Unternehmen

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1990 von Franz Klauser als Ein-Mann-Unternehmen in Oberdorf a.d. Melk/Niederösterreich. Vorerst wurde nur Bohr-, Schneid- und Sägewerkzeug an Gewerbekunden verkauft. Der rege Kundenzuspruch machte eine stetige Sortimentserweiterung und folglich einen zweimaligen Umzug in größere Räumlichkeiten in Oberndorf erforderlich.

Im Jahr 1997 wurde die Einzelfirma in eine GmbH umgewandelt und ein Objekt am derzeitigen Standort in Wieselburg erworben.

Auf über 850 m² Lagerfläche gehören nun Bohr-, Senk-, Schneid- und Fräswerkzeuge in HSS, HSS/E und VHM-Qualität, Schleifmittel, Befestigungsmaterial in verzinkter sowie Edelstahl-Qualität zur Standard-Lagerware.

Durch den Vertrieb ausschließlich qualitativ hochwertiger Produkte zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis zählen wir zahlreiche Holz- und Metallverarbeitungsbetriebe, Werkstätten, Baubetriebe, usw. zu unseren zufriedenen Kunden.

Für die persönliche und kompetente Betreuung unserer Kunden in Niederösterreich und in den angrenzenden Bundesländern sorgen unsere Außendienstmitarbeiter.